43 neue PR Fachleute mit eidgenössischem Fachausweis

29.11.2018

Der diesjährigen Berufsprüfung stellten sich 55 Kandidatinnen und Kandidaten. Davon haben 43 den eidgenössischen Fachausweis erworben (30 aus der deutschen Schweiz und 13 aus der Romandie), was einer Erfolgsquote von 78.2 % entspricht.

An der Abschlussfeier von vergangener Woche konnte die Prüfungsleiterin Barbara Forster im Rahmen einer Feier in Thun den frisch gebackenen PR-Fachleuten das eidgenössische Zertifikat überreichen. Traditionsgemäss wurden die besten pro Jahr geehrt: Die höchste Note von 5.3 erzielte Céline Rod. Je 4.9 erreichten Sophie-Anne Correvon und Samuel Balsiger.

Die Qualität dieses geschützten Titels wird vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) gewährleistet. Mit ihrem Abschluss weisen sich die neuen PR-Fachleute über die notwendigen theoretischen Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten aus, um in Unternehmen, Agenturen und Organisationen geplante PR-Massnahmen professionell zu planen und umzusetzen.

Auf der Webseite der Prüfungskommission finden sich Bilder der Abschlussfeier und die Namen der 43 neuen PR-Fachleute.

Foto: v.l.n.r./de g.à d.: Barbara Forster (Prüfungsleiterin) Sophie-Anne Correvon (4.9), Judith Lauber (Präsidentin/Présidente pr suisse), Samuel Balsiger (4.9), Céline Rod (5.3), Suzanne Rouden (Präsidentin Prüfungskommission/Présidente Commission d’examen).

27.06.2019

Jugendliche und Social Media: Das Fake-Konto ist echter

Das Mediennutzungsverhalten der Jungen verändert sich laufend. Was heute «in» ist, ist morgen schon wieder «out».

25.06.2019

Niemand sieht Dein YouTube-Video

Nur 0,64% aller YouTube-Videos werden mehr als 100’000 mal angesehen. Diese Kleinstgruppe stellt jedoch mehr als vier Fünftel aller Zugriffe.

20.06.2019

Neue Jobsuche von Google setzt Jobportale unter Druck

Google will für seine Jobsuch-Funktion «Google for Jobs» auch mit Schweizer Jobportalen kooperieren. Kritiker warnen vor einem neuen Monopol.

11.06.2019

«Das Personenzertifikat verleiht Expertenstatus»

Im April 2018 hat pr suisse mit den SAQ-Personenzertifikat «Zertifizierte/r Komm

11.06.2019

«Die Ausbildung hat meine Karriere stark verändert»

Der eidg. Fachausweis für PR-Fachleute existiert seit 35 Jahren. Er ist ein anerkannter Kompetenznachweis für Kommunikations-Spezialisten.